Dorfbücherei Sörgenloch

Dorfbücherei Sörgenloch

                        Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen.

                       Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt,

                                    entdeckt man, dass man Flügel hat.
                                                    Helen Hayes

Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Spektrum an Büchern und anderen Medien, wie z.B. CDs, Hörbüchern und Zeitschriften.

Im Erwachsenenbereich liegt der Schwerpunkt im Bereich der Belletristik. Dort finden Sie Lesestoff für jeden Geschmack: Romane, Krimis, Erzählungen, aber auch Sachbücher zu aktuellen Themen uvm.
Das Angebot für Kinder und Jugendliche umfasst eine große Anzahl von Bilderbüchern, Bücher für das erste Lesealter, Romane und Erzählungen für alle Altersgruppen (z. B. Abenteuer-, Fantasy- und Gruselgeschichten), Comics und Sachbücher. CDs und Hörbücher runden das Angebot für die Kinder und Jugendlichen ab.

Die angebotenen Monatszeitschriften informieren über aktuelle Themen im Bereich Erziehung, Kochen, Wohnen, Garten und Wissen.

Derzeit werden etwa 3.000 Medien angeboten. Der Bestand wird mehrmals im Jahr erweitert und aktualisiert.

Sie können sich auch bequem zu Hause informieren, ob wir ein bestimmtes Buch in unserem Bestand haben. Dazu klicken Sie bitte den Link zum Bibliothekskatalog RLP an, wählen unter „Zweigstelle“ Sörgenloch aus und geben Titel und/oder Autor, Schlagworte etc. des gesuchten Buches ein.

 

 

  • Wir über uns

    Die Dorfbücherei Sörgenloch ist eine Einrichtung der Gemeinde Sörgenloch.
    Unser Ziel ist es, mit einem öffentlichen Medienangebot einen Beitrag zur Erfüllung des Bildungs-, Kultur- und Informationsauftrages der Gemeinde Sörgenloch zu leisten. Zweimal jährlich erweitern wir unseren Medienbestand mit aktuellen Büchern und CDs. Dabei orientieren wir uns im Rahmen unserer Aufgaben am Bedarf der Nutzer.

    Heute ist die familienfreundliche und moderne Bücherei mit ihrem aktuellen und kundenorientierten Medienangebot Informationsanbieter für kreative Freizeitgestaltung, Unterhaltung, Lernförderung, Veranstaltungsort und sozialer Treffpunkt zugleich.

  • Das Team

    Die Bücherei wird ehrenamtlich geführt. Die Aufgaben der 7 Mitarbeiterinnen reichen von der Auswahl und Bestellung neuer Medien, deren digitaler Erfassung in das büchereispezifische EDV-System, der Auszeichnung, der Folierung der Bücher bis zur Erstellung von Büchereiausweisen und der Abwicklung der Ausleihen.


    Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie die Damen an! Sie helfen Ihnen gerne weiter.

  • Ausleihdauer und -kosten

    Ausleihdauer und -kosten

    Die Erstellung des Leseausweises und die Ausleihen sind kostenlos. 

    Die Ausleihdauer für Bücher, CDs und Hörbücher beträgt 4 Wochen. Sollten Sie es einmal nicht schaffen, Ihre Bücher in dieser Zeit gelesen oder ihre CDs gehört zu haben, ist das kein Problem. Auf Anfrage kann die Frist für Ihre ausgeliehenen Medien zweimal jeweils um die Leihfrist verlängert werden, sofern sie nicht von einem anderen Leser vorbestellt sind. Für Medien, die nicht rechtzeitig zurückgegeben sind, berechnen wir eine Mahngebühr 0,50 € pro Woche und Medium.

    Zeitschriften können Sie gerne für 2 Wochen mit nach Hause nehmen. Eine Verlängerung ist hier leider nicht möglich.

    Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Entgelt- und Benutzerordnung.

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Die Räume der Dorfbücherei bieten ein schönes Ambiente für Lesungen, die jeweils zeitnah in der Tagespresse angekündigt werden.

    Ein fester Termin ist die Weihnachtslesung, die unter Beteiligung von engagierten Sörgenlocher Mitbürgern und Mitbürgerinnen im Advent durchgeführt wird.
    Termin: Sa. 22.12.2018, 19:00 Uhr, im Gewölbekeller des Bürger- und Kulturzentrums.

    Die Dorfbücherei Sörgenloch beteiligt sich auch 2018 am Lesesommer Rheinland-Pfalz - Abenteuer beginnen im Kopf.

    In der Zeit vom 11. Juni bis 11. August können alle Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren, die mitmachen möchten, die gelesenen Bücher in eine Clubkarte eintragen lassen. Wer am Ende der Ferien mindestens drei Bücher gelesen hat und Fragen zum Inhalt beantworten kann, erhält eine Urkunde und nimmt an einer landesweiten und einer örtlichen Verlosung teil. Mit etwas Glück gewinnen sie bei der Aktion auch noch tolle Preise.

    Nach Ende des Lesesommers treffen sich alle Teilnehmer am Freitag, den 17. August, zu einem fröhlichen Abschlussfest.

  • Historie

    Am 27. April 2014 wurde das neu errichtete Bürger- und Kulturzentrum mit Gemeindebibliothek, der Dorfbücherei Sörgenloch, eröffnet.

    Für die Bibliothek, die erst 2007 im sogenannten „Hexenhäuschen“ neu gegründet wurde, bedeutet der Umzug ins Bürger- und Kulturzentrum eine erhebliche Verbesserung. Denn bisher war sie auf einer kleinen Fläche von nur ca. 25 qm sehr beengt untergebracht.

    Im Neubau stehen jetzt rund 85 qm Nutzfläche zur Verfügung. Damit können nun endlich neben Regalen für Bücher und andere Medien auch ausreichend Sitzmöglichkeiten für den Aufenthalt inklusive einer besonderen Sitzecke für Kinder und Jugendliche angeboten werden. Auch für den Besuch von Kindergartengruppen und für die Durchführung von Veranstaltungen steht jetzt ausreichend Platz zur Verfügung. Der Raum ist hell und freundlich. Eine gute Deckenbeleuchtung sorgt auch abends für gute Sicht und Stimmung.
    (Günter Pflaum, Bibliotheken heute 2/2014)

Dorfbücherei

Place de Ludes 10
55270 Sörgenloch
Tel. 06136 761040
dorfbuecherei
soergenloch@yahoo.de


Öffnungszeiten:
Dienstag: 16:00  – 18:00 Uhr
Donnerstag: 17:00  – 19:00 Uhr