Sportverein "TUS" Sörgenloch

Liebe Bürger, liebe Neubürger,

in  einer lebendigen und prosperierenden Gemeinde darf es natürlich nicht an einem Angebot für Sport- und Bewegungsbegeisterte fehlen. In Sörgenloch übernimmt diese Rolle der Turn- und Sportverein 1953 Sörgenloch, kurz „der TuS“.

Ursprünglich als Fußballverein gegründet, entwickelte sich der Verein im Laufe der Jahrzehnte in einen Mehrspartenverein, der versucht, die mannigfaltigen sportlichen Bedürfnisse der Sörgenlocher Bürger abzudecken. Hierbei ist uns wichtig, möglichst alle Bevölkerungsgruppen unseres Dorfes zu bedienen. Ob Baby oder Senior – unsere Angebotspalette erstreckt sich auf alle Altersstufen und umfasst nicht nur dauerhafte Gruppen sondern auch eine Reihe zeitlich befristeter Kurse, für die eine Vereinsmitgliedschaft nicht unbedingt erforderlich ist. Wer sich für leistungsorientierten Wettbewerbssport interessiert, wird bei uns genauso fündig, wie derjenige, der seine Präferenzen mehr auf gesundheitliche Aspekte legt. Dabei sind wir stets bestrebt, aktuellen Trends zu folgen oder auch ganz neue Wege zu gehen.

Letzteres kommt am deutlichsten in der Umgestaltung des alten Fußballplatzes zu einem sogar auf Bundesebene preisgekrönten Mehrgenerationenplatz zum Ausdruck. Mit diesem für jeden frei zugänglichen Gelände bieten sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Jung und Alt. Durch die von der Gemeinde stark geförderte Ausstattung des Platzes mit Fitness- und Sportgeräten sowie Sitzgelegenheiten ist es gelungen, einen wirklichen Anziehungspunkt zu schaffen.

In Verbindung mit der 2003 großzügig erweiterten und renovierten Sporthalle verfügt der TuS somit über eine gute Infrastruktur, die Basis für ein gegenwärtiges als auch zukünftiges ansprechendes Angebot des Vereins ist.

Mit einer Reihe von Veranstaltungen bemüht sich der Verein natürlich auch, das gesellige und kulturelle Leben in unserer Gemeinde zu fördern. Die Mitgestaltung der Sörgenlocher Kerb, Kinderfreizeit und Kinderweihnachtsfeier oder unser jährliches Event „Kultur im Keller“, einer Kleinkunstpräsentation im Gewölbekeller des Rathauses, seien an dieser Stelle stellvertretend genannt.

 

Angebote, Kurse, Veranstaltungen:

Unsere einzelnen Angebote ausführlich zu präsentieren, würde den Rahmen dieser Broschüre sprengen. Deshalb hier nur ein knapper Überblick. Bei uns finden Sie Angebote für folgende Sportarten: Fußball Herren und Alte Herren (beides in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Udenheim), Fußballjugend (G- bis E-Jugend), Tischtennis Herren und Jugend (beides in einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Zornheim), Tischtennis Damen, fünf Frauen- und Männergymnastikgruppen für unterschiedliche Altersstufen und mit unterschiedlichem Anforderungsprofil, Boule (Erwachsene und Jugend), Mädchentanzen, drei Kinderturngruppen für unterschiedliche Altersstufen sowie ein variables Kursangebot.

Um sich über Details wie Übungszeiten und Ansprechpartner Kenntnis zu verschaffen, besuchen Sie uns einfach auf unserer Homepage (www.tus-soergenloch.de). Hier erfahren sie alles Wissenswerte über unsere Abteilungen, die einzelnen Sportgruppen sowie unsere aktuellen Kurse. Auch das jeweils im Januar veröffentlichte „TuS-Jahresheft“ informiert ausführlich über die Möglichkeiten, in Sörgenloch Sport zu treiben. Und selbstverständlich können Sie uns jederzeit über unsere E-Mail-Adresse (tus-soergenloch@gmx.de) direkt kontaktieren.

 

Hauptansprechpartner:

Thorsten Wettig, Tel. 06136/7385, E-Mail: thorsten.wettig(at)web.de

 

Höhe des Mitgliedsbeitrags bzw. Kursgebühr:

Unsere Beiträge und Kursgebühren bewegen sich in einem sehr moderaten Rahmen. Uns ist wichtig, allen eine sportliche Betätigung zu ermöglichen, unabhängig vom Geldbeutel. Unsere aktuellen Beitragssätze lauten 42 € (Jugendbeitrag), 60 € (Erwachsene) und 84 € (Familienbeitrag) im Jahr. Auch passive Mitgliedschaften, mit entsprechend niedrigeren Beiträgen, sind möglich.

 

Anzahl Mitglieder: 620